Zur Startseite

Warum mit Google AdWords werben

Google AdWords hat schon jeder einmal gesehen, wenn er mit der Suchmaschine Google recherchiert. Über Google AdWords entstehen jene Textanzeigen, die rechts und oberhalb der natürlichen Suchergebnisse von Google ausgeliefert werden. Diese Werbung in der SUCHE hat sich derart etabliert, dass heute kaum eine Unternehmen ohne sie auskommen kann.

Warum mit Google AdWords werben


Auch Freiberufler, Existenzgründer, Selbständige, kleine und mittelständische Unternehmen können dieses Werbe-Angebot nutzen. Haben sie sich über die relevanten Keywords für ihr Geschäft Gedanken gemacht, dann können sie mit den entsprechenden Begriffen Anzeigen bei Google AdWords buchen.

 

Keywords als Schlüsselbegriffe in der AdWords-Werbung

Durch Suchmaschinenmarketing mit AdWords kann man sehr zielgenau neue Kunden finden. Recherchierende bei Suchmaschinen sind offen für eine bedarfsgerechte Ansprache - schließlich möchte gerne jeder Suchende schnell und günstig eine Lösung für sein Problem finden.

Die Verknüpfung zwischen Kundeninteresse und Unternehmensangebot erfolgt bei AdWords über die Keywords, die den Google AdWords Anzeigen zugrunde gelegt werden können. Damit wird die Suchmaschinenwerbung kontext-sensitiv und auch von potenziellen Kunden beachtet. Sie können schnell auf einen Blick feststellen, ob die hinter der Anzeige stehende Website ihren Recherche-Zielen entspricht.
 

Suchmaschinenmarketing - Nichts ist erfolgreicher als Google AdWords

Ist das Interesse erst mal wachgerufen, dann ist es für den Interessenten mit einem Klick möglich, von der Suchmaschine Google zu der Landing-Page des werbenden Unternehmens zu wechseln. Dort kann man weitere Informationen und Angebote bereithalten, die den Besucher zu einem Kunden machen können.

Übrigens: Man zahlt als werbendes Unternehmen nur für den Klick, den ein Google-Nutzer veranlasst, von Google auf die eigenen Webseiten zu wechseln. Das schiere Ausliefern der Google Anzeigen wird nicht in Rechnung gestellt. Gerade dieses Cost-per-Click-Prinzip sorgt dafür, dass eine größere Effizienz für Werbemaßnahmen mit kaum einem anderen Online-Werbetool zu erreichen ist.


Agentur für Google AdWords auswählen

Viele kleine und mittelständische Unternehmen entschließen sich zur Zusammenarbeit mit einer Google AdWords Agentur. Erfolgt die Beauftragung einer Internet-Agentur wie Internetone oder SEO Profi Berlin, um AdWords Kampagnen fachgerecht zu initialisieren, dann sollte man auf diese Tipps und Hinweise achten, denn nur dann wird die Zusammenarbeit stets reibungslos laufen:

  • Wählen Sie einen zertifizierten Google AdWords Partner!
  • Stellen Sie die richtigen Fragen im Vorgespräch!
  • Informieren Sie im Vorgespräch detailliert über Ihre Zielvorstellungen!
  • Gehen Sie keine jahrelange Vertragsbindung ein!
  • Stellen Sie sicher, dass das AdWords Werbekonto auf den Namen Ihres Unternehmens eingerichtet wird!

Im Weblog des SEO Profi Berlin finden Sie einen ausführlichen Fachbeitrag zur Auswahl einer guten AdWords Agentur.

 

 

 

Sie möchten noch mehr Onlinemarketing-Wissen nachlesen?

Der dskom-Marketing-Blog informiert Sie gern auch über diese Themen:

 

dskom ist firma.de TOP Agenturdskom ist ein Google-Partnerdskom ist Mitglied beim BVMW dskom ist Mitglied im VGSD dskom ist Mitglied der IHK Berlin

 

Zur Startseite