Zur Startseite

Fragen Sie Experten:
FAQs zum E-Mail- und Newsletter-Marketing

An dieser Stelle beantworten wir die am häufigsten auftretenden Fragen rund um unseren E-Mail-Service, den Mailversand und das E-Mail-Marketing:

Vor dem Versand | Während des Versands | Nach dem Versand

FAQ - Vor dem Versand

  • Kann jeder den dskom Email-Service nutzen?
    Jede Firma und jeder Gewerbetreibende und Freiberufler kann den dskom Massenmailservice nutzen. Privatkunden sind vom Service aber ausgeschlossen.
     
  • Gibt es eine Vertragsbindung beim dskom Mailversand?
    Nein. Der E-Mail-Service kann einmalig, regelmäßig oder sporadisch - ohne eine vertragliche Bindung - in Anspruch genommen werden.
     
  • Wird anfangs eine Einrichtungsgebühr fällig?
    Nein. Die Einrichtung Ihres Kundenkontos für den dskom Emailversand-Service wird nicht in Rechnung gestellt.
     
  • Müssen Mindestabnahme-Mengen beachtet werden?
    Nein. Die dskom GmbH nimmt gerne auch Kleinaufträge entgegen. Auch diese werden nach unserer Stückpreisliste abgerechnet.
     
  • Wird eine Grundgebühr verlangt?
    Nein. Der dskom Emailing-Service berechnet nur die Menge an E-Mails, die in Ihrem Versandpool stehen, auf das Stück genau. Für die Erstellung Ihrer Mailingvorlage bzw. die Übernahme einer fertigen Emailing-Vorlage sowie Personalisierung und Statistik-Auswertung berechnen wir einen Extraposten.
     
  • In welchem Format wird mein E-Mailing verschickt?
    Der übliche Weg ist die Versendung als HTML-Mail - entweder nur mit Text darin (Briefform) oder als Text-Bilder-Kombination (Newsletter-Form). Gerne erstellen wir für Ihr Unternehmen die nötigen Dateien, sofern Sie keine Möglichkeit dazu haben, uns diese Versanddateien fertig anzuliefern. Fragen Sie nach einem Angebot!
     
  • Kann ich einen individuellen Absender festlegen?
    Ja. Sie können uns eine E-Mailadresse mitteilen, die als Absender verwendet werden soll. Der Name Ihres Unternehmens oder Ihres Projekts sollte ebenfalls in den Absenderbereich eingefügt werden. Dies entspricht den gesetzlichen Regeln für den Mailversand in Deutschland. Die Absender-Adresse ist gleichzeitig auch der Empfänger von Antworten und Abwesenheits-Nachrichten. Die Fehlermeldungen hingegen sammelt unser E-Mail-Versandsystem.
     
  • Kann ich einen individuellen Betreff festlegen?
    Ja. Sie können uns eine zentrale Botschaft mitteilen, die den Inhalt Ihres E-Mail-Rundschreibens zusammenfasst. Diese Textzeile fügen wir dann als Betreff des Emailversands ein. Der Inhalt der Betreffzeile darf weder darüber täuschen noch verschleiern, was der Inhalt Ihres E-Mail-Newsletters ist. So schreibt es das Gesetz in Deutschland vor.
     
  • Wann wird mein E-Mailing versendet?
    Die Versendung Ihres E-Mail-Newsletters oder E-Rundschreibens findet zu der von Ihnen gewünschten Zeit statt.
     
  • Kostet die Angabe einer Wunsch-Versandzeit extra?
    Nein. Wir versenden zu der von Ihnen gewünschten Zeit das E-Mailing, ohne diesen Wunsch extra zu berechnen.
     
  • Wann sollte ich ein E-Mailing an Privatkunden versenden?
    Bei Privatkunden als Zielgruppe spielt die Auslieferung eines E-Mail-Versands keine solch zentrale Rolle wie im B2B-Mailversand. Allerdings haben Untersuchungen ergeben, dass sowohl die Öffnungsrate als auch die Klickrate im E-Mail-Marketing mit Privatkunden aufs Wochenende hin zunimmt. Bitte bedenken Sie auch, dass Privatkunden Ihre E-Mail-Postfächer sehr oft (auch) auf mobilen Endgeräten installiert haben.
     
  • Wann sollte ich ein E-Mailing an Geschäftskunden versenden?
    Bei Geschäftskunden als Zielgruppe empfehlen wir Ihnen für den Email-Versand die üblichen Bürozeiten mit wenig Stress-Potenzial und hoher Mitarbeiter-Anwesenheit: Mo 13-17 Uhr, Di-Mi-Do 8-17 Uhr, Fr 8-13 Uhr.
     
  • Besteht die Möglichkeit eines personalisiertes Mailversand?
    Ja. Jeder E-Mail-Versand kann voll personalisiert werden. Die Personalisierung ist so leicht wie bei Microsoft Word und wird von unseren Technikern eingerichtet. Die Personalisierung kann auch auf den Absender oder die Betreffzeile ausgedehnt werden.
     
  • Worin besteht der Vorteil einer Personalisierung?
    Im Direktmarketing, auch Dialogmarketing genannt, gilt die persönliche Anrede von Kunden und Geschäftspartnern als Pflicht! Der Versand von Angeboten und Rundschreiben via Massenmailversand zählt hier dazu. Persönlich angesprochene Kunden werden immer aufmerksamer sein!
     
  • Muss ich die Versand-Datei schon selber personalisieren?
    Nein. Die Personalisierung führen unsere Techniker durch. Bitte markieren Sie aber in Ihrer Vorlage ganz deutlich, an welcher Stelle ein Personalisierungselement eingesetzt werden soll. Dies erleichtert den Technikern die Arbeit und schließt mögliche Fehler im Versand aus.
     
  • Wie soll ich Ihnen die Empfängerliste liefern?
    Senden Sie uns Ihre E-Mail-Empfänger-Liste als Exceldatei zu - ganz einfach per E-Mail.
     
  • Meine Empfängerliste hat Dubletten.
    Nicht so schlimm. Wir filtern vor dem Email-Versand alle Dubletten heraus. Dies kostet nichts extra! Wir versenden auch auf Wunsch keine Dubletten-Mails - der Dublettencheck findet also immer statt.
     
  • Wie müssen die E-Mail-Adressen in der Liste aussehen?
    Achten Sie bitte darauf, dass die Emailadressen ohne Leerzeichen und Sonderzeichen (ä, ü, ö, %, $,  §, (, /, ), =) in einer Spalte Ihrer Excelliste stehen: empfaenger@domain.endung - so sollte jede E-Mailadresse in Ihrer Empfängerliste geschrieben sein.
     
  • In welchem Dateiformat muss die Emailvorlage sein?
    Senden Sie uns für einen Text-Bilder-Versand bitte eine HTML-Datei zu. Können Sie keine HTML-Datei liefern, dann erstellen wir Ihnen gegen Aufpreis eine entsprechende Versanddatei. Die Inhalte, die wir in HTML für Sie umwandeln sollen, senden Sie uns bitte in Word zu. Soll eine E-Mail rein aus Text versendet werden - so wie ein Brief-Anschreiben, dann schicken Sie uns bitte hierfür auch ein Word-Dokument zu.
     
  • Was sollte ich bei der Gestaltung der Vorlage beachten?
    Hierzu haben wir für Sie einen sehr ausführlichen Ratgeber mit vielen Tipps und Hinweisen geschrieben. Darin finden Sie eine ganze Reihe von Gestaltungs-Ratschlägen für den Email-Versand.
     
  • Welche rechtlichen Regeln muss ich beachten?
    Auch hierüber finden Sie klare Informationen in unserem Ratgeber für den erfolgreichen E-Mail Versand.
    Die goldene Regel vorab: Der Emailversand eignet sich nicht für Neukunden-Kontakte. Hier droht Ihnen im schlimmsten Fall eine Abmahnung durch genervte Empfänger. Lesen Sie hierzu unsere rechtlichen Hinweise sowie unsere Anti-Spam-Policy.
     


Wir arbeiten schon seit einiger Zeit mit dskom zusammen und sind sehr zufrieden. Die Zusammenarbeit war stets sehr angenehm und unkompliziert. Probleme wurden schnell und professionell gelöst, unsere Wünsche immer zügig umgesetzt.
Wir fühlen uns gut betreut, sind überzeugt und können dskom wärmstens weiterempfehlen!
Herzlichen Dank!

Anja Matt
TRUMP Hüttinger GmbH

 


Vor dem Versand | Während des Versands | Nach dem Versand | nach oben

FAQ - Während des Versands

  • Kann ich den Versand unterbrechen oder stoppen, wenn dieser angelaufen ist?
    Nein. Der E-Mail-Versand lässt sich nach dem Start nicht mehr aufhalten. Je nach Empfänger-Menge, Dateigröße der E-Mail und auf Grund unserer modernen und hochbelastbaren Server können Aufträge schon innerhalb weniger Minuten versendet sein.
    Prüfen Sie daher sorgfältig die Testmail auf Inhalte, Überschriften, Personalisierungen, Rechtschreibung, Betreff, Absenderkennung und etwaige Anhänge.

 


Wir arbeiten mit Herrn Schäfer und seinem Team für den Versand unserer Newsletter zusammen, und sind aufgrund der Schnelligkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität sehr zufrieden. Gerade die Kommunikation und Beratung, auch wenn es nur um Kleinigkeiten geht, sind sehr professionell, stets offen und freundlich. Neben der effizienten Vorbereitung der Newsletter ist vor allem auch die Auswertung bis ins kleinste Detail für uns sehr wertvoll.

Elisabeth Axthammer
EUROKONGRESS GmbH

 


Vor dem Versand | Während des Versands | Nach dem Versand | nach oben

FAQ - Nach dem Versand

  • Erhalte ich ein Sendeprotokoll nach dem Versand?
    Ja. Sie bekommen in den Tagen nach der Durchführung des E-Mail-Services ein Fehlerprotokoll und eine ausführliche Statistik zum durchgeführten Versand.

  • Bekommen wir bei großen Mengen Rabatt?
    Ja. Versenden Sie innerhalb eines Kalendermonats große Mengen an Emails, so gewähren wir großzügige Rabatte. Schauen Sie hierzu unsere umfangreiche Preisliste für den Mailversand an.
     
  • Wie wird der Email-Service bezahlt?
    Die Abrechnung Ihrer Massenmail-Sendungen erfolgt am Ende des Kalendermonats. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail. Die Bezahlung  muss binnen 10 Kalendertagen nach Rechnungserhalt erfolgt sein!

 

Jetzt E-Mail-Versand anfragen - schon ab 1,9 Cent je versendete E-Mail

 

Fragen? Fragen!

Harry Schäfer - Ihr Ansprechpartner für DirektmarketingBenötigen Sie weitere Informationen oder Hilfe rund um den Versand von Massen-E-Mailings? Egal, ob es sich um die Template-Programmierung, den Inhalt,  technische Voraussetzungen, Auswertungen oder unsere Preise handelt - wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Harry Schäfer
Telefon: 030 4990 7084
Fax:        030 4990 7085
E-Mail:   info@dskom.de
 

 


Hier finden Sie Informationen und Tipps für den Mailversand - einfach als PDF Download. Referenzen zum Mailversand lesen Sie auch auf unserer Website. Hier können Sie Kontakt aufnehmen. Ein Angebot erhalten Sie schnell.

Wir empfehlen Ihnen außerdem den dskom Newsletter rund um das Marketing per Fax und E-Mail, das Online- und Direktmarketing.

Zur Startseite